-  Das Kettenhemd, die Kettenhaube und die Kettenhandschuhe sind aus 8 mm, 

   brünierten und vernieteten Ringen.

-  Die linke Schildform ist süditalienisch/normannisch. Die 2. dalmatisch und

   die des kleinen Schildes südfranzösisch.

-  Der linke Helm ist ein Spangenhelm mit Nasal. Der mittlere eine deutsche

   Kalotte mit Gesichtsschutz und der rechte ein süditalienisch/normannischer

   Helm.

-  Für einen eventuellen Einsatz im 15. Jahrhundert (Front-und Rückenharnisch,  

   Schaller, Beinschienen, Falchionscheide und Rufhorn).